Möbelkonzepte und Gastronomie Einrichtungen im Raum Köln Bonn Düsseldorf – von A-Z

Schritt 1 – Analyse und Bestandsaufnahme

Analyse Ihrer Einrichtungssituation vor Ort und Bestandsaufnahme Ihres Gastronomie-Mobiliars Wir nehmen die Ist-Situation in Ihrem Gastronomiebetrieb auf, messen Ihre Räumlichkeiten auf und nehmen den aktuellen Bestand an Gastronomiemöbeln und die derzeitige Einrichtungssituation auf.  

Schritt 2 – Vorschläge und Festlegung der Massnahmen

Gemeinsam besprechen wir die ersten Schritte und überlegen, welche Maßnahmen für Sie und Ihren Gastronomiebetrieb sofort und welche ggf. zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt werden sollen. Wir zeichnen, planen und entwickeln Gastronomiemöbel und Einrichtungsvorschläge, bringen interessante Ideen, wertvolle Tipps und sinnvolle konzeptorientierte Einrichtungsmaßnahmen zusammen.  

Schritt 3 – Angebote, Kalkulation und Terminierung

Sobald wir erste Lösungsansätze für die Optimierung Ihrer Gastronomieeinrichtung entwickelt haben, setzen wir uns erneut mit Ihnen zusammen und erläutern Ihnen ausführlich unser Konzept. Farben, Stoffe und die Bemusterung der Gastronomiemöbel stellen wir Ihnen vor. Wir erklären Ihnen, ausführlich und zu jedem Zeitpunkt fair, die Vor- und Nachteile der einzelnen Stühle, Sessel, Tische und Bänke und halten eine Vielzahl Alternativen bereit. Wir kalkulieren als Gastroeinrichter unsere Leistungen und Gastronomiemöbel klar und halten uns an die besprochenen Budgetgrenzen und die verabredeten Liefer- und Einbautermine.    

Schritt 4 – Finanzierung

Steht das Einrichtungs- und Möblierungskonzept für Ihren Gastronomiebetrieb, widmen wir uns der Finanzierung der Gastronomieeinrichtung. Wir beraten Sie gerne zu unserem Leasing-Angebot für Gastro Möbel und besprechen eine mögliche Lösung über Brauerei-Darlehen, Eigenmittelfinanzierung oder Bankdarlehen. An dieser Stelle sollten Sie dann Ihren Steuer- und Finanzberater mithinzuziehen.  

Schritt 5 – Produktion, Lieferung und Montage

Ihre Gastronmie Möbel, Kühlthekenanlagen und sonstige technischen Geräte produzieren wir für Sie individuell. Dank unserer Planung und Erfahrung sorgen wir für einen reibungslosen Einbau in Ihrem Gastrobetrieb. Wir koordinieren als erfahrerener Gastroeinrichter Ihren Umbau oder Ihre Renovierung, kümmern uns um die Abläufe und Absprachen mit allen Gewerken.  

Schritt 6 – Fertigstellung der Gastronomieeinrichtung

Um es noch einmal zu betonen – unsere Monteure gehen erst, wenn alle Gastronomiemöbel zu Ihrer vollsten Zufriedenheit umgesetzt wurde. Gemeinsam freuen wir uns mit Ihnen über das Ergebnis Ihrer Gastronomieeinrichtung. Dabei prüfen wir intensiv und gewissenhaft alle im Möblierungskonzept vorgesehenen Punkte im Rahmen der Endabnahme.

Schritt 7 – Nachbetreuung & Service für Gastronomie Möbel

Wenn alles fertig ist, alle Gastronomiemöbel geliefert und eingebaut sind, heißt das nicht, dass wir uns nicht wiedersehen oder -hören! Ihre Zufriedenheit liegt uns weiterhin am Herzen. Deshalb erkundigen wir uns in regelmäßigen Abständen, ob wir etwas für Sie und Ihren Gastronomiebetrieb tun können. Sei es der Nachkauf von Gastronomiemöbeln, eine Reparatur, Aufpolsterung oder Umpolsterung von Bankanlagen oder Ersatzeile wie Stuhlgleiter – wir stehen Ihnen auch nach Beendigung des Projekts weiter zur Seite. Denn wir sind “Ihr Gastronomieeinrichter” – und das schon seit 1998!

Jetzt handeln und Kontakt aufnehmen

Als erfahrener Gastronomieeinrichter machen wir Ihr Gastronomieobjekt attraktiver und effektiver und sorgen somit für schlankere und schnelle Arbeitsabläufe, mehr und zufriedenere Gäste und somit für Sie für mehr und effektiveren Umsatz für Ihr Restaurant, Café, Brauhaus oder Hotel. Jetzt loslegen!