Categories Allgemein

Worauf muss ich beim Kauf von Gastromöbeln achten?

Worauf muss ich beim Kauf von Gastromöbeln achten?

Worauf muss ich beim Kauf von Gastromöbeln achten?

Wir haben für Sie die wichtigsten Tipps und wertvolle Entscheidungshilfen für den Kauf von Gastronomiemöbeln zusammengestellt.

Gibt es gesetzliche Vorschriften für den Kauf von Gastro Möbeln?

Gibt es eigentlich Vorschriften, die ich beim Erwerb von Gastromöbeln oder beim Kauf von Stühlen für Gastronomie beachten muss?

Nein, Sie können theoretisch Ihre Gäste auf Apfelsinenkisten sitzen lassen. Es gibt grundsätzlich keinerlei gesetzlichen Vorschriften für Gastromöbel. Daher sind leider auch unseriösen Anbietern für Gastromöbel Tür und Tor geöffnet. Allerdings gibt es oft baulich oder objektbezogene Anforderungen an den Brandschutz.

Tipps für Brandschutz bei Gastronomiemöbeln

Muss ich die Gastromöbel immer mit Brandschutz oder mit flammhemmenden Materialien oder schwer entflammbaren Stoffen ausrüsten?

Nein. Die Auflagen für eine mögliche brandschutztechnische Ausrüstung für Gastromöbel können wir nur über ein Brandschutzkonzept oder mögliche behördliche Auflagen feststellen. Sprechen Sie uns hierzu einfach an.

Kann ich die Gastromöbel später brandschutztechnisch nachrüsten?

Nein. Wir müssen von Anfang an die Auflagen kennen, die Ihre Gastronomiemöbel erfüllen müssen. Wir verwenden dann spezielle Lacke, Schaumstoffe und Bezugsmaterialien. Somit verfügen unsere Gastronomiemöbel dann über die notwendigen entsprechenden Brandschutzeigenschaften wie Schwerentflammbarkeit etc.

Was passiert, wenn ich die Gastromöbel schon bekommen habe und diese nicht den Brandschutzauflagen genügen?

Tja, das ist dann leider Pech. Denn Sie sind als Gewerbetreibender für Ihre eigenen Bestellungen selbst verantwortlich. Gerade bei dem sensiblem Thema Gastromöbel und Einrichtungen für die Gastronomie sind fehlerhafte Entscheidungen leider immer sehr teuer.

Gebrauchte Gastromöbel oder besser gleich neue Gastronomiemöbel

Wer haftet, wenn ich als Gewerbetreibender z. B. gebrauchte Möbel oder Möbel aus einem Möbelhaus kaufe?

Sie! Denn Sie sind als Betreiber für die Sicherheit Ihrer Gäste verantwortlich. Und wenn Sie gebrauchte Gastromöbel kaufen oder Möbel aus einem Möbelhaus oder Baumarkt erwerben, die wiederum nur für Privatleute ausgelegt sind, haben Sie vermutlich keinerlei Garantieansprüche an den Lieferanten. Diese Ausschlussklauseln finden Sie überwiegend in den kleingedruckten AGB´s oder auf der Rückseite Ihres Kaufvertrages solcher Unternehmen. Nicht so bei uns. Als Fachhändler und Spezialist für Gastromöbel führen wir ausschließlich Gastronomiemöbel, Stühle, Tische, Bänke, Barhocker und Stehtische für Gastronomie, die explizit für eine gastronomische Nutzung ausgelegt sind.

Warum sind Möbel aus Baumärkten, Gartencenter und Möbelhäusern nicht für die Gastronomie geeignet?

Ganz einfach – weil diese Möbel für den Privatbereich konzipiert werden. Die Nutzung, Belastung, Frequenz und Qualität unserer Gastronomiemöbel ist auf eine starke gewerbliche Nutzung ausgelegt. Demzufolge sind die Verzapfungen, Wandungsstärken, Schweißnähte, Verschraubungen, Materialstärken unserer Möbel für Gastronomie wesentlich robuster, schwerer und deutlich haltbarer als Möbel für den Privatgebrauch.

Sind die Bezugsmaterialien, wie Echtleder, Stoffe oder Kunstleder für meine Gastronomiemöbel automatisch desinfektionsmittelbeständig?

Nein. Wir haben verschiedenen Stoff- und Preisgruppen für unsere Gastromöbel. Wir empfehlen Ihnen aber proaktiv unsere Gastronomiemöbel mit desinfektionsmittelbeständige Materialien auszustatten – und dies nicht erst seit Corona. Bereits seit mehreren Jahren empfehlen wir diese Materialien auf unseren Stühle, Sesseln und Bankanlagen für die Gastronomie einzusetzen.

Wie kann ich die Qualitätsunterschiede bei Gastromöbeln erkennen?

Auf dem Bild oder im Internet leider gar nicht. Stühle, Sessel, Tische und Bänke für die Gastronomie sehen alle ähnlich aus und sind für den Laien nicht oder kaum erkennbar. Nur durch einen 1:1 Vergleich, in dem wir Muster an Muster der Gastrostühle nebeneinander stellen, können Sie Qualitätsunterschiede der Gastromöbel sehen, spüren und wahrnehmen.

Ist es besser oder teurer einen Gastronomieeinrichter hinzuziehen?

Ja, definitiv ist es für Sie besser, sich die Gastromöbel bei einem Spezialisten oder Fachhändler vor Ort zu erwerben, der auch dann für Sie parat ist, wenn es Schwierigkeiten geben sollte. Wie alles im Leben, ist auch diese Dienstleistung nicht ganz umsonst. Aber wenn Sie die Risiken zu dem vielleicht ca. 20-25 % teureren Preis gegenüber Gastromöbeln aus dem Netz oder online-Shops gegenrechnen, ist Ihre Entscheidung für uns eine gute Investition in Sicherheit, Qualität und eine Investition in den regionalen Wirtschaftskreislauf.

Wir empfehlen Ihnen ganz klar, beim Kauf von Gastronomiemöbeln uns als Fachhändler hinzuziehen.

Schauen Sie sich die Gastronomiemöbel in Realität an – ganz nah und in Ihrer direkten Nähe – nämlich in unserer grossen und geräumigen Ausstellungshalle für Gastromöbel in Frechen-Königsdorf.

Unsere Ausstellung ist für Sie montags – donnerstags von 9.00 – 17.00, und außerdem freitags bis 16.30 Uhr geöffnet. Oder mit einer Terminabsprache stehen wir auch außerhalb der Öffnungszeiten für Sie zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter 0 22 34/9 11 09-0.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf, Ihre emails und/oder Ihren Besuch in Königsdorf.

Oder am besten bereits jetzt einen Termin vereinbaren!

Wird geladen ...

Ihr Thomas Trommelschläger – Sitzmöbelexperte seit 1998

thomas.trommelschlaeger@trommelschlaeger.de 

Teilen

Autor: Thomas Trommelschläger

Trommelschläger, Thomas, geb. am 06.06.1972, Köln, verheiratet, 1 Sohn Geschäftsführer seit 01.01.2008, seit 1998 Sitzmöbelexperte und leidenschaftlicher Gastronomieeinrichter Tel: 02234/911090 mail: thomas.trommelschlaeger@trommelschlaeger.de

See all posts by author